WSE - Wasserverband Strausberg/ Erkner und Umgebung   Wasserverband Strausberg-Erkner
Was ist Wasserwirtschaft?
 
WSE - Wasserverband Strausberg/ Erkner und Umgebung
News
Pressestimmen
Wasser ist zum Trinken da
Mittendrin Ausgabe Juli/August 2019
Im Juni verzeichnete der Wasserverband Strausberg-Erkner (WSE) den höchsten Trinkwasserverbrauch
seiner Verbandsgeschichte – und fordert nun mehr Vernunft im Umgang mit der
natürlichen Ressource Wasser
Dokument zum Downloaden  Dokument
Bild: Wasser ist zum Trinken da
Verband sieht Widersprüche
MOZ vom 27.07.2019
Altanschließerbeiträge
Nach Urteil des Bundesgerichtshofs zugunsten eines Zweckverbandes fühlt sich der Wasserverband Strausberg–Erkner in seiner Haltung bestätigt. Das letzte Wort fehlt noch.
Dokument zum Downloaden  Dokument
Frage des Tages
MOZ vom 18. und 22.07.2019
Wie ist die Wassergüte?
Dokument zum Downloaden  Dokument
Trinkwasserschutz neu geregelt
MOZ vom 09.07.2019
Der Wasserverband Strausberg-Erkner (WSE) hat den Schutz seines Trinkwassers gesichert. Mit dem neuen Schutzgebiet sind alle fünf Schutzzonen im WSE Gebiet in bundesdeutsches Recht überführt worden.
Dokument zum Downloaden  Dokument
Rekordmonat für WSE
MOZ vom 03.07.2019
Wasserverband Im Juni wurde so viel Trinkwasser wie noch nie verbraucht.
Dokument zum Downloaden  Dokument
Altanschließer scheitern vor dem Bundesgerichtshof
MOZ vom 28.06.2019
Rechtsstreit Experte befürchtet juristisches Chaos, da das Urteil im Widerspruch zu einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts steht.
Dokument zum Downloaden  Dokument
Aquastop unterm Gullydeckel
MOZ vom 28.06.2019
Pilotprojekt In Neuenhagen bekommen 52 Schmutzwasserschächte einen Einbau, der verhindern soll, dass Regenwasser in die Schmutzwasserkanäle fließt.


Foto: Margrit Meier
Dokument zum Downloaden  Dokument
Margrit Meier
Frage des Tages
MOZ vom 27.06.2019
Wird das Wasser knapp?
Dokument zum Downloaden  Dokument
Blick ins Jahr 2045
MOZ vom 19.06.2019
Versorgung Der Wasserverband Strausberg-Erkner hat ein Konzept erarbeitet, um dem gestiegenen Trinkwasserbedarf gewachsen zu sein.
Dokument zum Downloaden  Dokument
Bild: Blick ins Jahr 2045
Dem Trinkwasser auf der Spur
MOZ vom 18.06.2019
Exkursion Zu einer Betriebsbesichtigung im Wasserwerk Spitzmühle waren am Montag Schüler des OSZ eingeladen.


Foto: Martin Stralau
Dokument zum Downloaden  Dokument
Martin Stralau
Kindertag im Bürgerhaus Bruchmühle
MOZ vom 03.06.2019
Eine willkommene Erfrischung boten Sandra Ponesky und Anke Graupner, die mit der Trinkwasserbar des WSE angerückt waren und wahlweise Wasser mit und ohne Sprudel kostenlos anboten.
Dokument zum Downloaden  Dokument
Vergiftete Debatte
MOZ vom 10.05.2019
Die Bürgerinitiative zur Erhaltung des Straussees greift den Wasserverband an, da dieser Gespräche ablehnt. Er will erst das Gutachten abwarten.
Dokument zum Downloaden  Dokument
« zurück
 
 
 
 
Webcode dieser Seite: wse0927
Home Sitemap Datenpflege Impressum Datenschutz
 
  Wasserverband Strausberg-Erkner · Am Wasserwerk 1 · 15344 Strausberg
Tel: 03341 - 343 - 0 · Fax: 03341 - 343 - 104 · email: