Wasserverband Strausberg-Erkner Druckversion
 
 
Ablesetermine
 

Die Ablesung im WSE erfolgt durch die Selbstablesung der WSE-Kunden. Diese kostengünstige Methode hat sich seit vielen Jahren bewährt. Die Kunden erhalten ca. 3 Wochen vor der Ablesung eine Ablesekarte. Die Zählerstandsmitteilung an den WSE kann erfolgen durch:

1. die ausgefüllte Karte an den WSE senden (Porto zahlt der WSE).
2. per Fax 03341/343225.
3. per Internet www.w-s-e.de.
4. per Telefon 03341/343 App.-Nr- des Kundenbearbeiter.

 
Ort  Ablesetermin
Gärten; Bungalow 30.09. des laufenden Jahres

Kleingartenanlagen 31.12. des laufenden Jahres

Stadtwerke; Wohnungswirtschaften 30.06. oder 30.09. oder 31.12 des laufenden Jahres

Unternehmen mit hohem Wasserverbrauch letzter Tag des Monats

15344 Strausberg 30.11. des laufenden Jahres

15345 Altlandsberg und Ortsteile 31.12. des laufenden Jahres

15345 Garzau-Garzin und Ortsteile 31.12. des laufenden Jahres

15345 Lichtenow 31.12. des laufenden Jahres

15345 Rehfelde und Ortsteile 31.12. des laufenden Jahres

15366 Hoppegarten 31.12. des laufenden Jahres

15366 Hoppegarten OT Hönow 30.11. des laufenden Jahres

15366 Hoppegarten OT Münchehofe 31.12. des laufenden Jahres

15366 Neuenhagen bei Berlin 30.11. des laufenden Jahres

15370 Fredersdorf-Vogelsdorf 31.12. des laufenden Jahres

15370 Petershagen-Eggersdorf 31.12. des laufenden Jahres

15377 Oberbarnim OT Klosterdorf 31.12. des laufenden Jahres

15378 Hennickendorf 31.12. des laufenden Jahres

15378 Herzfelde 31.12. des laufenden Jahres

15537 Erkner 30.11. des laufenden Jahres

15537 Gosen Neu Zittau 31.12. des laufenden Jahres

15537 Grünheide (Mark) und Ortsteile 31.12. des laufenden Jahres

15566 Schöneiche bei Berlin 30.11. des laufenden Jahres

15569 Woltersdorf 31.12. des laufenden Jahres

16356 Ahrensfelde OT Mehrow 31.12. des laufenden Jahres

 
« zurück
 
Impressum