WSE - Wasserverband Strausberg/ Erkner und Umgebung   Wasserverband Strausberg-Erkner
Was ist Wasserwirtschaft?
 
WSE - Wasserverband Strausberg/ Erkner und Umgebung
Wasserverband / modern und innovativ
 
Modern und innovativ
 

Die Entwicklung des WSE, von einem noch Mitte der 90er Jahre in seinem Dasein gefährdeten Verband hin zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen, vollzog sich nicht im Selbstlauf. Hervorzuheben ist die Vorbereitung und Durchführung der enormen Investitionswünsche der Verbandsmitglieder.

Die Koordinierung von Vermessung, Projektierung, Vergabe und Durchführung unzähliger Bauvorhaben bei rechtzeitiger Information der Bürger sowie das Management zur Erlangung von Fördermitteln stellten höchste Anforderungen an den Organisationsgrad des WSE und damit an alle Mitarbeiter.

So investierte der Verband in der Zeit von 1993 bis 2005 ca. 400 Mio. Euro in Trink- und Schmutzwasseranlagen und stellte 19.300 Trinkwasseranschlüsse und 36.800 Schmutzwasser-Grundstücksanschlüsse her.

Fahrzeuge des WSE vor dem Sitz in Strausberg
 

In all den Jahren erwies sich der WSE als stabiler Auftraggeber für die Bauwirtschaft. Heute liegt der Schwerpunkt auf einer optimalen Betriebsführung der vorhandenen Anlagen. Der Aufbau einer modernen Prozessleitwarte, die Einführung des Geografischen Informationssystems, die Anschaffung leistungsfähiger Hard- und Software - all das dient zwei Zielen: Erhöhung der Leistungsfähigkeit des WSE und Schaffung eines kundenfreundlichen Services. Wurde der WSE noch 2004 für sein Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagementsystem vom TÜV Essen zertifiziert, beteiligt er sich 2005 schon an einem nächsten deutschlandweiten Benchmarkprojekt.

Doch die Mühen haben sich mehr als gelohnt. Mittlerweile wird der Name WSE mit stabiler und qualitativ hochwertiger Trinkwasserversorgung und Abwasserreinigung verbunden. Kundenfreundliche Dienstleistungen sind dabei in erster Linie der Kompetenz und dem Engagement aller WSE-Beschäftigten zu verdanken. Dahinein sowie in die Sicherung stabiler bzw. sinkender Preise und Gebühren werden wir auch in Zukunft unsere ganze Kraft setzen.

 

Foto: Fahrzeuge des WSE vor dem Sitz in Strausberg

« zurück

 
 
 
 
Webcode dieser Seite: wse0145
Home Sitemap Datenpflege Impressum
 
  Wasserverband Strausberg-Erkner · Am Wasserwerk 1 · 15344 Strausberg
Tel: 03341 - 343 - 0 · Fax: 03341 - 343 - 104 · email: