WSE - Wasserverband Strausberg/ Erkner und Umgebung   Wasserverband Strausberg-Erkner
Was ist Wasserwirtschaft?
 
WSE - Wasserverband Strausberg/ Erkner und Umgebung
Kundenservice / Hausanschlüsse / Hausanschluss Trinkwasser
 
Trinkwasser

Für die Herstellung von Trinkwasserhausanschlüssen und Veränderungen bereits bestehender Hausanschlüsse können Sie bei uns einen entsprechenden Antrag stellen.

Die Antragsformulare können Sie sich herunterladen oder online ausdrucken. Sie erhalten die Formulare auch in unserem Kundencenter oder per Post oder E-Mail. Die Formulare sind vollständig ausgefüllt und mit den entsprechenden Anlagen versehen an den WSE zurückzusenden.

Informieren Sie sich hier über

Auf der Grundlage des Antrages wird ein Preisangebot erstellt. Das Preisangebot enthält folgende Daten:

  • Eine Kundeninformation.

  • Den erforderlichen Querschnitt der Trinkwasseranschlussleitung.

  • Die Größe des Wasserzählers.

  • Das durch den WSE ausgewählte Vertragsunternehmen.

  • Die Kosten zur Herstellung eines Trinkwasserhausanschlusses.

  • Die Kosten bei Veränderungen bestehender Hausanschlüsse.

  • Zusätzliche Kosten für einen Bauwasseranschluss.

  • Die Höhe des Baukostenzuschusses.

  • Die Erstattung bei Eigenleistung.

Dem Preisangebot ist der Auftrag für die Herstellung bzw. Erweiterung des Trinkwasserhausanschlusses beigefügt. Mit Erhalt des unterzeichneten Auftrages erfolgt die Beauftragung des im Angebot benannten Vertragsunternehmens durch den WSE. Den Termin zur Herstellung des Trinkwasserhausanschlusses vereinbart der Antragsteller mit dem in der Kundeninformation genannten Vertragsunternehmen.

Folgende Unterlagen reichen Sie gemeinsam mit den Antragsunterlagen ein:

  • Eigentumsnachweis (Kaufvertrag, Auflassungsvormerkung oder Grundbuchauszug)

  • Vollmacht des Grundstückseigentümers (bei abweichenden Antragstellern)

  • Kopie des amtlichen Lageplans mit Eintragung der gewünschten Leitungsführung und des Wasserzählerstandortes im Maßstab 1:200 oder 1:500
  • Kopie Ihres Kellergrundrisses bzw. des Grundrisses des Hausanschlussraumes im Maßstab 1:200

Nach funktionsfähiger Herstellung des Trinkwasserhausanschlusses durch das Vertragsunternehmen erfolgt die Rechnungslegung durch den WSE.

 

« zurück

 
 
 
Webcode dieser Seite: wse029
Home Sitemap Datenpflege Impressum
 
  Wasserverband Strausberg-Erkner · Am Wasserwerk 1 · 15344 Strausberg
Tel: 03341 - 343 - 0 · Fax: 03341 - 343 - 104 · email: